Virtualisierung

Ob in einem kleinen oder großen Unternehmen – Ihr Datenbestand wächst kontinuierlich weiter an – doch was kann man machen?

Die Lösung ist die Virtualisierung Ihrer Hardware.

Was ist das Virtualisierung überhaupt?

Bei einer Virtualisierung werden alle Ihre physischen Server, die im Unternehmen stehen, mit Hilfe einer Software auf einen einzigen Server übertragen, das heißt aus beispielsweise sieben Servern wird so nur noch einer der im Unternehmen steht und genau dieselben Programme verwendet wie die sieben Server zuvor.
Die Software ist so aufgebaut, dass sie den Programmen vorgaugelt sie würden direkt auf die Hardware (den Server) zugreifen, jedoch greifen sie in Wirklichkeit nur auf die Virtualisierungssoftware zu.

image_1
Welchen Nutzen hat die Virtualisierung für Sie als Unternehmen?

Die Virtualisierung hat vor allem den Vorteil, dass Sie Ihren physischen Anteil an Hardware reduzieren und gleichzeitig Platz für andere Dinge gewinnen. Außerdem werden durch die Virtualisierung auch Ihre Soft- und Hardwarebestände übersichtlicher, des weiteren sparen Sie eine Menge Geld, da Sie nur noch einen Server unterhalten müssen.
Wer führt die Virtualisierung durch?
FIBA Solution kümmert sich um die Einrichtung, Übertragung und später auch um die Wartung Ihrer Hardware. Bevor Sie also über Ihre Servervielfalt stolpern oder unter Platzmangel in Ihrem Unternehmen leiden, kontaktieren Sie uns.